Concerts 2016
Summer Courses
Harriet & Friends Festival
Summer Open Festival
Sommer 2016
 Download program

KURSE . ATELIERS WERKSTÄTTEN

BUCHBINDEN 29. Mai –10. Juni
Das Handwerk Buchbinden bietet viele Möglichkeiten der persönlichen Entfaltung. Geheftete und gebundene Bücher können hergestellt und mit selbst gefertigtem Buntpapier überzogen werden, mitgebrachte alte oder liebgewonnene Bücher fachgerecht behandelt werden. Fertigung von Schachteln, Mappen, Kassetten, Leporellos oder Fotoalben.
5 Kurstage (Mo–Fr) Kursgebühr € 300,–
10 Kurstage (2 x Mo–Fr)) Kursgebühr € 490,–
Leitung Ilse Mühlbacher
ilse.muehlbacher@gmx.at | Tel: 0650 612 51 92


MALKURS AQUARELL 05.–10. Juni
Burg Feistritz ist ein Ort mit künstlerischer Tradition, die besonders das Aquarell in seiner Ausdrucksform zur Geltung bringt. Das Malen in freier Natur wird in Skizzen erfasst und in Farbe und Komposition umgesetzt. Eine tägliche Bildbesprechung begleitet die Arbeit jedes Teilnehmers. Die Materialliste wird auf Anfrage zugesandt.
5 Kurstage (Mo–Fr) Kursgebühr € 290,–
Leitung Friedl Wicke-Schlinke
dschlinke@hotmail.com | Tel: 0699 121 974 21


HARRIET & FRIENDS 28. Juni – 2. Juli
Musikfestival mit zahlreichen festlichen Konzerten internationaler Künstler im Rittersaal und Alter Reitschule. Burg Feistritz erleben als Festivalplatz.

Konzertprogramm und Information auf Anfrage.
Konzertkarten im Vorverkauf.
Leitung Harriet Krijgh
www.harrietandfriends.at | info@burgfeistritz.com


ATELIERWOCHE ONA-B
Traum, Wunsch und Fabel
10.–17. Juli
Träume und Fabeln (auch aus der Kindheit) werden erinnert, aufgeschrieben und in der Malerei und Zeichnung spielerisch bearbeitet. Ziel ist es das Denken hinter sich zu lassen, in einer meditativen Grundhaltung und mit Hilfe von Musik der eigenen Intuition zu vertrauen, Wünsche neu zu erkennen und diese in eigenen Bildern und Zeichnungen und in einer gemeinsamen Installation sichtbar zu machen.
7 Kurstage (So–Sa) Kursgebühr € 480,–
Leitung ONA B | www.ona-b.com | ona-b@gmx.at | Tel: 0650 500 48 27


SCHREIBWERKSTATT 10.– 16. Juli
Von Hexen, Zauberfrauen und Wassermännern... wo sind diese von heute? Teilnehmer werden nicht nur auf Spurensuche gehen, sondern auch in sich selbst und unter einander diese Anteile entdecken und hegen. In der zauberischen Umgebung der Burg Feistritz sind alle, die schon wissen, dass sie gern schreiben und solche, die es erst ausprobieren wollen, herzlich dazu eingeladen.
5 Kurstage (Mo–Fr) Kursgebühr € 260,–
Leitung Sonntraut Diwald
sonntraut.diwald@aon.at | Tel: 0664 735 527 78


CHORWOCHE 17.– 23. Juli
Amateursängern wird die Möglichkeit gegeben das beglückende Gefühl gemeinsamen Singens zu erfahren in der sommerlich-festlichen Atmosphäre der schönen Burg. Soloteile werden auf Anfrage vom Dirigenten vergeben. Auf dem Programm steht die Nelson- Messe in d-moll von Joseph Haydn. Abschlusskonzert am 22. Juli.
5 Kurstage (Mo–Fr) Kurspauschale a. A.
Leitung Martin Kuijlenburg
martinkuijlenburg@gmail.com | Tel: +31 306 958 263


KAMMERMUSIK I 23.– 30. Juli
Für Amateurmusiker fortgeschrittenem Niveaus (Streicher, Bläser, Pianisten) und schon bestehende Ensembles, die eine Ferienwoche mit intensivem gemeinsamen Musizieren verbinden möchten. Tägliches Tutti und Coaching im Ensembleverband. Dozentenkonzert in Kurswoche. Notenständer und eigenes Notenmaterial bitte mitbringen und gerne vorher den Dozenten vorschlagen. Abschlusskonzert am 29. Juli.
6 Kurstage (So–Fr) Kurspauschale a. A.
Leitung Ruysdaelquartett Niederlande
www.ruysdaelkwartet.nl | georgkrijgh@yahoo.com


KAMMERMUSIK II 31. Juli – 07. August
Für Amateurmusiker aller Niveaus (Streicher, Bläser und Pianisten) die eine sommerliche Ferienwoche mit entspanntem gemeinsamen Musizieren verbinden möchten. Tägliches Tutti und Coaching im Ensembleverband, je nach eigenen Wünschen und Niveau. Notenständer und eigenes Notenmaterial gerne mitbringen und gerne vorher den Dozenten vorschlagen. Abschlusskonzert am 6. August.
6 Kurstage (Mo–Sa) Kursgebühr € 360,–
Leitung Russell Mc Gregor (Violine), Tadao u. Ute Kataoka (Cello), Alice Pfleger (Flöte), Ilse Schumann (Klavier) | utekataoka@aol.at


1. MALFORUM 31.Juli – 07. August
ALTE REITSCHULE. Kein traditioneller Kurs, aber eine Plattform für bildnerisch Tätige, Erfahrene und Gleichgesinnte im künstlerischen Prozess, die miteinander in Austausch treten wollen. Alte Reitschule als offenes Atelier für gemeinsames künstlerisches Arbeiten, für Begegnungen, Anregungen, Weiterentwicklung von Techniken. Eigene Ideen und Künstlermaterialien bitte mitbringen.
7 Kurstage (So–Sa) Kurspauschale a. A.
Leitung Eva Huber und Ursula Grabner Mal- und Gestaltungstherapeutinnen | magevahuber@icloud.com | ursula.grabner@gmx.at


WERKSTATT
BILDHAUEN-MODELLIEREN

14.–20. August
Während wir uns in vergangenen Kursen von Gerda Fassel und Monika Verhoeven intensiv mit dem Studium der weiblichen Figur beschäftigt haben, gibt es in diesem Jahr die Gelegenheit zum freien Arbeiten in Ton, bei dem man sich durchaus an Vorbilder aus der Kunst der Klassischen Moderne anlehnen darf.
5 Kurstage (Mo–Fr) Kursgebühr € 320,–
Leitung Monika Verhoeven | www.fauve.at | Tel: 01 406 19 06


PERFORM Auszeit 12.–15. August
Mit Qigong, Meditation und Taiji Quan. Je nach Wetter viel Zeit im Freien verbringen inmitten der der Natur. Übung von Achtsamkeit, Körperwahrnehmung und Bewusstsein. Zur äußeren aufrechten Haltung kommt auch die Innere. Für AnfängerInnnen als auch für Fortgeschrittene geeignet.
4 Kurstage (Fr–Mo) Kurspauschale a. A.
Leitung Gunther Attarpour und Wendelin Munter
www.perform.at | info@perform.at | Tel 0676 424 03 66


MALKURS EITEMPERA 21.–27. August
Mitgebrachte oder auf Burg Feistritz entwickelte Ideen und Motive. Umsetzung auf Leinwand oder auf grundiertem Kraftpapier mittels Eitempera, einer sehr alten Technik auf zeitgemäßer Höhe. Selbstmitgebrachte Pigmente in Pulverform sind willkommen, benötigt werden: Malplatten und dickes Papier, Borstenpinsel, Spachteln, Leinwände, Malfetzen, Malschüsseln. Malmittel Eitempera wird vor Ort gemischt und ist wie eine eingeschränkte Anzahl von Basispigmenten und grundiertes Übungspapier in der Kursgebühr eingeschlossen.
5 Kurstage (Mo–Fr) Kursgebühr € 300,–
Leitung Michael Kubik | michael.kubik@gmx.at | Tel: 0676 619 05 69







ALGEMEINE INFORMATION

Die zauberhafte Burg Feistritz am Wechsel liegt 80 km südlich von Wien und ist mit dem Auto von Wien und Graz in einer Stunde erreichbar. Der nächste Bahnhof ist Aspang-Markt.

Die alte Burganlage mit umliegenden Gebäuden und romantischem Park werden für alle Kursteilnehmer zum Zuhause und zu einer besonderen Quelle der Inspiration.



Contact & Map | Links
Email: info@burgfeistritz.com
Oostenrijk Engels